Action!

Leck mich fett, endlich wieder Bundesliga!! Endlich wieder Heimspiel! Welche Pause kommt einem länger vor? Sommer- oder Winterpause? Mir kommt irgendwie die Winterpause länger vor, weil im Sommer ab und an sogenannte Fußballweltmeisterschaften oder wahlweise auch Europameisterschaften stattfinden, oder man selber auch öfter mal bolzen geht.

Und wie ist diese Bundesliga nun direkt gestartet! Leck mich fett! Bayern wird von Gladbach niedergesäbelt und verliert vollkommen verdient mit 3:1. Dass ein Schweinsteiger den Zustand des Rasens für diese Niederlage verantwortlich macht, zeigt wieder die herrliche Bayern-Arroganz. Nie würde man einfach mal eingestehen, dass man schwach gespielt hat und vollkommen verdient verloren hat. Die Schuld liegt bei anderen. Tatsächlich sind sich bei dieser Niederlage hier alle einig: Wir freuen uns, wenn die Baiuvaren verlieren.

Und was ist mit unserem geliebten S04? Da gibt es einige Diskussions-Punkte:

Erstens: Chinedu Obasi hat sein erstes Pflichtspiel in Königsblau gespielt und hatte Spaß. Hat mir sehr gut gefallen. Man sah, dass er einen gewissen Zug zum Tor hat und dass er sich so schnell bewegen kann, wie es die aktuelle Spielweise erfordert. Gegen den VfB hat man sehr deutlich gesehen, was verlangt wird: Das erste Viertel Vollgas geben, den Gegner möglichst überrumpeln und danach auf schnelles Konterspiel umstellen und bei Ballgewinn möglichst schnell umschalten. Wer das 3:0 gesehen hat, weiß, wie das funktioniert (siehe Video). Alle Weißen schauen dem Ball hinterher, Draxler sprintet in die Spitze und mit den schnellen Pässen spielt man die Abwehr schwindelig. Stuttgart schaut nur zu. Obasi an der Stelle übrigens auch, denn er ist zu dem Zeitpunkt schon ausgewechselt worden. Ihm fehlt noch die Ausdauer. Dennoch: Sehr positiver Eindruck, den er hinterlässt.

Zweitens: Benedikt Höwedes verletzt sich, als er mit Marco Höger zusammenstößt, noch vor der Halbzeit. Nun ja… 3-facher Jochbeinbruch ist die Diagnose. Wieder muss das Team einen Ausfall kompensieren. Aber wen haben wir nicht schon alles kompensiert? Jones, Holtby, Farfan… S04 hat das alles weggesteckt. Also macht mir auch Höwedes‘ Verletzung bislang keine großen Sorgen. Mag auch daran liegen, dass ich noch ein wenig in der Euphorie des gestrigen Sieges feststecke. Mal abwarten, was da passiert. Heldt denkt ja wohl auch über einen weiteren Transfer nach. Aber es wird schwer, jemanden zu finden, der sich so gerne vorne mit einbringt.

Drittens: Es ist doch jede Woche das gleiche! Kaum geht die Bundesliga wieder los, wird auf Matip wieder rumgehackt. Wer den Mann jetzt noch aus der Mannschaft werfen will, hat für mich einfach keinen Fußball-Sachverstand! Für so jemanden scheint Fußball nur aus der Offensive zu bestehen. „Wer nicht nach vorne arbeiten kann, kann kein Fußball spielen.“ Joel Matip ist ein unfassbar stabiler Spieler, der insbesondere im Verbund mit Papa effektiv die Abwehr zusammenhält, noch dazu aus der Schalker Schule. Natürlich ist er ein langer Schlacks, aber gerade das verschafft ihm in der Defensiv-Arbeit immer wieder den entscheidenden Vorteil! Seine Fehler in der Arbeit nach vorne haben auch enorm abgenommen. Dass er noch dazu ab und an vorne die Tore tritt, ist da nur ein Bonus, den man natürlich gerne annimmt. Ich weiß nicht, was man mehr will. Der Junge braucht nach wie vor unsere Unterstützung, sonst bricht er irgendwann wieder ein oder geht uns verloren. Ich kann nicht verstehen, wo diese Ablehnung herkommt. Bei Metzelder würde ich so etwas auch nie unterstützen, auch wenn ich es da etwas nachvollziehen kann. Der gibt ja auf dem Platz noch das erste Interview, wenn das Spiel noch läuft, aber der hat auch weitaus mehr hinter sich und ist gefestigt! Aber Joel Matip?! Kommt schon, Leute! Wir brauchen den Mann!

Viertens: Es lief ja doch das ein oder andere gestern nicht rund. Da wäre der Schiedsrichter. Aber ich mag diesen Brych eh nicht, daher führe ich das nun nicht weiter aus. Da wäre Huntelaar, der irgendwie vor dem Tor einen sitzen hatte, bis auf beim verkehrten Abseitstor in der 7. Minute. In der 67. Minute kriegt er den Zuckerpass von Obasi und tritt einfach den Ball nicht, Draxler danach genau so wenig. In der Offensive fehlte etwas Konsequenz und das Gegentor war auch furchtbar doof. Aber ich will nicht auf hohem Niveau meckern und mich nun einfach auf den Sonntagsfußball und den nächsten Spieltag freuen.

Meine 04 Spieler des Spiels: Julian Draxler nach der Einwechslung, Kiriakos Papadopoulos, Joel Matip, Benedikt Höwedes bis zur Verletzung.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

4 Antworten to “Action!”

  1. http://blogundweiß.de Says:

    Hab ich was verpasst oder wo wurde wieder Kritik gegenüber Matip laut?
    Ich finde, dass sich sein Standing schon vor der Winterpause enorm verbessert hat, gestern war er für mich der Mann des Spiels. Das kannst du morgen auch bei mir nachlesen 🙂
    Bis auf den Höwedes Vorfall ein rundum gelungener Rückrundenauftakt.
    Wenn nicht diese Unaussprechlichen aus deiner Stadt wären….

    • gemeinerschalker Says:

      Vielleicht bekomme ich das ja wirklich nur in meinem privaten Umfeld mit. Aber du hast schon Recht… In der Öffentlichkeit steigt sein Standing enorm. Daran sind auch sicher die vielen Lobe/Lobs/Lobhudeleien von Heldt und Stevens schuld. Find ich gut so. Ich wollte es aber nur noch mal erwähnt wissen! 😉
      Ja, bin auf deinen Spieltagsbericht gespannt!

    • Carlito69 Says:

      Also auch ich kann bestätigen, dass das Meckern im Stadion in „meiner“ Ecke (Südkurve Oberrang) auch wenig bis gar nicht mehr vorhanden ist. Zum Glück und zu Recht, denn Matip ist ne Granate und wird uns noch viel Freude bereiten!

  2. Klassenerhalt! « Der gemeine Schalker in Dortmund Says:

    […] wieder die Präzision gefehlt hat. Es sei ihm verziehen. Und entgegen meiner Wahrnehmung von vor zwei Wochen scheint auch kaum jemand mehr auf ihm herumzuhacken. Dass ich den Eindruck hatte, mag ein wenig an […]

Meinung geigen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: