Archive for the ‘Bundesliga-Spieltag’ Category

Derbysuppe!

7. März 2013

Liebe Freunde, liebe Leser,

es ist Derbywoche, aber es fühlt sich irgendwie kaum danach an, oder was meint ihr? (more…)

Advertisements

Gehört doch dazu!

26. November 2012

Ich stecke zwar gerade im Stress für meine Master-Arbeit, lasse mir aber dennoch nicht von der generellen Anspannung darüber die Stadiongänge einschränken. Es gibt Tage, an denen muss man durchatmen, um zu wissen, wofür man eigentlich den ganzen Tag ackert und sich das Hirn durchnudeln lässt. (more…)

Licht und Schatten

21. Oktober 2012

Man kann sich denken, wie heute morgen das Brot geschmeckt hat. Das war wirklich eines der schönsten Stadion-Erlebnisse, die ich je hatte. An 1996 kann ich mich nicht mehr so gut erinnern, aber das war auch Derbysieg zu Hause. Gestern, das war der schönste Sieg der Saison, auswärts im Derby, und ich durfte dabei sein. Mein Tipp/meine Hoffnung ging genau auf. Zweieins im Pumakäfig. Wat schön. Aber schön lecker der Reihe nach… (more…)

Nachts um halb 1 in Dortmund

24. April 2012

Ich liege um halb 1 Nachts auf meinem Sofa und bin kurz davor, ins Bett zu gehen. Normalerweise ist das die Uhrzeit für grölende Leute, sich in meine Seitenstraße zu verirren und mir ein letztes Ständchen zu singen. Das ist für mich immer das Signal, langsam aber sicher mal in Richtung Furzmulde zu klettern. (more…)

Blauweißschwarzgelbe Rivalität

20. April 2012

Der gemeine Schalker ist endlich wieder unter den Lebenden angekommen! In der Uni gab es eine wichtige Prüfung, die mich komplett aus dem sozialen Leben gerissen hat. Ohne Internet hätte ich nichts mehr von außen mitbekommen. Man merkt das vor allem am Mangel von Posts im Blog, aber das war ja auch angekündigt. (more…)

Betrug! Schiebung!

19. März 2012

Ich fühle mich betrogen. In Erwartung einer erneuten Auf-&-Ab-Phase meines Lieblingsvereins ging ich ins Klubhaus in der Innenstadt. (more…)

Wichtiger Sieg!

12. März 2012

Wenn Schalke siegt, haben die Blogs immer mehr Besucherzahlen. Dann also mal schauen… Schalke gewinnt nach nur leicht überdurchschnittlicher Leistung mit 3:1 zu Hause und fährt damit am Ende souverän die wichtigen 3 Punkte ein. Ich sollte nie Geld auf Ergebnisse tippen, denn mit diesem Ergebnis hätte ich nicht gerechnet. (more…)

Nicht zanken!

5. März 2012

Nein, streiten brauchen wir uns momentan wirklich nicht. Wir wissen alle, dass irgendwie momentan der Wurm drinsteckt. Diskussionen kann es über die Gründe geben, aber Diskussionen sind kein Grund zur Trennung oder Aufgabe. (more…)

Unterwegs!

3. März 2012

Der gemeine Schalker ist momentan ein bisschen unterwegs, weil er ein Filmprojekt berät. Deshalb macht er sich derzeit ein wenig rar. Gerade bin ich in Berlin und ich weiß nicht mal, ob ich gleich das Spiel am Bildschirm verfolgen werde. Als ich das letzte Mal hier in der Stadt ein Spiel von uns sah, war Derby. War nich‘ gut. Mein Trikot hab ich dabei. (more…)

Ne Viertelstunde Respektlosigkeit

27. Februar 2012

Eine Viertelstunde lang dachte ich: „Ja, das wird ja noch was!“, dann hatte ich ein paar Minuten lang Schiss, dass das Spiel kippt und dann kippte es mit dem Nullzueins. Auf ein mal war der übertriebene Respekt, der zu einem Großteil aus der Bayern-Propaganda resultiert, wieder da, gegen den man sich eine Viertelstunde lang gewehrt hat. (more…)