Posts Tagged ‘Fuchs’

Alles gut!

27. März 2012

Man merkt: Ich bin momentan nicht der aktivste Schreiber in diesem Blog. Die Universität ist schuld und lässt auch so bald nicht locker. Vor allem geschehen dem gemeinen Schalker nicht so viele erzählenswerte Geschichten in der anderen Stadt. Das liegt daran, dass er nicht hirnverbrannt durch die Stadt läuft und „SCHALKENULLVIER!“ ruft. (more…)

Advertisements

Betrug! Schiebung!

19. März 2012

Ich fühle mich betrogen. In Erwartung einer erneuten Auf-&-Ab-Phase meines Lieblingsvereins ging ich ins Klubhaus in der Innenstadt. (more…)

Jungejungejunge!

16. März 2012

Danke, liebes Schalke! Du machst mich sprachlos! (more…)

Wichtiger Sieg!

12. März 2012

Wenn Schalke siegt, haben die Blogs immer mehr Besucherzahlen. Dann also mal schauen… Schalke gewinnt nach nur leicht überdurchschnittlicher Leistung mit 3:1 zu Hause und fährt damit am Ende souverän die wichtigen 3 Punkte ein. Ich sollte nie Geld auf Ergebnisse tippen, denn mit diesem Ergebnis hätte ich nicht gerechnet. (more…)

Unterwegs!

3. März 2012

Der gemeine Schalker ist momentan ein bisschen unterwegs, weil er ein Filmprojekt berät. Deshalb macht er sich derzeit ein wenig rar. Gerade bin ich in Berlin und ich weiß nicht mal, ob ich gleich das Spiel am Bildschirm verfolgen werde. Als ich das letzte Mal hier in der Stadt ein Spiel von uns sah, war Derby. War nich‘ gut. Mein Trikot hab ich dabei. (more…)

Huub in der Halbzeitpause

23. Februar 2012

So kann es gehen. So muss es aber nicht gehen. Da geht mir doch die Pumpe zu sehr und ich verliere jede Spielminute Lebenszeit! Also. Fuchser: Konzentration! Jule: Bisschen mehr Genauigkeit und ab und an mal ein etwas früheres Abspiel! Raul: Genau so, nur nicht so zappelig sein! Huntelaar: Weitermachen!

Allemann raus und die anderen wegpusten!

FC Schalke Viernull

20. Februar 2012

Schalke siegt für einen sichtbar stolzen Felix Magath und die gesamte Nordkurve feiert ihn mit dem ein oder anderen Loblied. „Magath raus“ hieß es da, weil wir es mit dem VW Wolfsburg ja einfach nur gut meinten. (more…)

Erstens! Zweitens! Drittens! Viertens!

17. Februar 2012

Leider kann man mal wieder nicht viel darüber schreiben, was alles schön war. Leider muss man mal wieder etwas mehr schreiben, was alles nicht so schön war. (more…)

Trikotkauf

2. Februar 2012

Lange lange Zeit besaß ich kein Trikot unserer Mannschaft, weil es mir erst als Schüler, dann als Zivi, danach als Student schlichtweg zu teuer war. 60-70 Euro konnte ich mir einfach nicht leisten. Der Dortmunder Karstadt Sport war es dann, der kurz nach Ende der letzten Saison Abhilfe leistete. Dies ergab sich wie folgt… (more…)