Archive for März 2012

Alles gut!

27. März 2012

Man merkt: Ich bin momentan nicht der aktivste Schreiber in diesem Blog. Die Universität ist schuld und lässt auch so bald nicht locker. Vor allem geschehen dem gemeinen Schalker nicht so viele erzählenswerte Geschichten in der anderen Stadt. Das liegt daran, dass er nicht hirnverbrannt durch die Stadt läuft und „SCHALKENULLVIER!“ ruft. (more…)

Advertisements

Julian Draxler Themenwoche!

19. März 2012

Ich will noch hinweisen auf eine sehr schöne Sache: Morgen beginnt im web 0.4 die Julian Draxler Themenwoche mit vielen vermutlich grandiosen Beiträgen zu unserem Lieblings-Idötzchen. Man darf gespannt sein!

Betrug! Schiebung!

19. März 2012

Ich fühle mich betrogen. In Erwartung einer erneuten Auf-&-Ab-Phase meines Lieblingsvereins ging ich ins Klubhaus in der Innenstadt. (more…)

Jungejungejunge!

16. März 2012

Danke, liebes Schalke! Du machst mich sprachlos! (more…)

Personalie Raúl González Blanco

13. März 2012

Wir alle lieben unseren Señor. Sehr. Und wir alle wollen ihn in unseren Reihen behalten. Das ist quasi unsere Herzenspflicht als Anhänger des FC Schalke 04. Einen derart renommierten, ehrenvollen und erfolgreichen Sportler in unserem Team zu wissen, ist für uns alle ein tolles Gefühl. Und wenn er noch dazu auch kämpfen kann und bescheiden bleibt, fühlen wir umso mehr, dass er in unseren Verein passt. (more…)

Wichtiger Sieg!

12. März 2012

Wenn Schalke siegt, haben die Blogs immer mehr Besucherzahlen. Dann also mal schauen… Schalke gewinnt nach nur leicht überdurchschnittlicher Leistung mit 3:1 zu Hause und fährt damit am Ende souverän die wichtigen 3 Punkte ein. Ich sollte nie Geld auf Ergebnisse tippen, denn mit diesem Ergebnis hätte ich nicht gerechnet. (more…)

Beschwerden!

10. März 2012

Erster Beschwerdefall! Ich beschwere mich selber, über die amateurhafte Darbietung der Schiedsrichter am Donnerstag. Aber darüber brauchen wir nicht zu diskutieren. (more…)

Schalke in Holland

8. März 2012

Vor knapp 15 Jahren wäre das heutige Spiel so etwas wie ein Heimspiel gewesen. Johann de Kock, Youri Mulder, René Eijkelkamp, später Niels Oude Kamphuis und natürlich nicht zu vergessen Huub Stevens. Heute ist nur der Trainer anwesend. (more…)

Nicht zanken!

5. März 2012

Nein, streiten brauchen wir uns momentan wirklich nicht. Wir wissen alle, dass irgendwie momentan der Wurm drinsteckt. Diskussionen kann es über die Gründe geben, aber Diskussionen sind kein Grund zur Trennung oder Aufgabe. (more…)

Unterwegs!

3. März 2012

Der gemeine Schalker ist momentan ein bisschen unterwegs, weil er ein Filmprojekt berät. Deshalb macht er sich derzeit ein wenig rar. Gerade bin ich in Berlin und ich weiß nicht mal, ob ich gleich das Spiel am Bildschirm verfolgen werde. Als ich das letzte Mal hier in der Stadt ein Spiel von uns sah, war Derby. War nich‘ gut. Mein Trikot hab ich dabei. (more…)