Posts Tagged ‘Dortmund’

Die kleine Schwester

8. Februar 2015

Frage: Was bleibt von unserer Rivalität, wenn man den Fußballverein aus dem Schalke-Dortmunderischen Gegensatz herauslässt? (more…)

Advertisements

Hachduje! In Dochstfeld?!

15. Oktober 2013

Der gemeine Schalker. Soso. Jaja. Da war doch was. Stimmt. (more…)

Presseschau

20. Oktober 2012

Zugegeben, diese Presseschau ist knapp und einseitig, aber ich wollte erwähnt wissen, dass es an diesem besonderen Tag ein ganz hübsches Interview mit dem gemeinen Schalker für die Online-Ausgabe der SZ gibt, wofür ich mich bei Matthias Mederer (Müüünchen!) bedanken möchte. (more…)

Das größte Problem

18. Oktober 2012

Am Samstag ist also endlich mal wieder Derby. Ich bin gar nicht so glücklich über den Zeitpunkt muss ich sagen. Wir wären der perfekte Aufbaugegner für Schwarzgelb, die auch dieses Jahr wieder streng nach oben schielen wollen. (more…)

Durchatmen!

2. Oktober 2012

Freunde. Es gab hier keine Spieltagsberichte in der letzten Zeit, weil es davon erstens schon furchtbar viele gibt, weil zweitens die Spiele an sich nicht das eigentliche Thema des Blogs sind, das ich Gefahr laufe, ein wenig aus den Augen zu verlieren, und weil ich drittens viel um die Ohren hatte. (more…)

Hinweis

22. August 2012

Noch mal zum letzten Abschnitt meines vorletzten Artikels(more…)

Mit Anlauf

13. Juli 2012

Ja, mit Anlauf geht es nun auf die neue Spielzeit zu und das Echo der UEFA EURO 2012™ hält sich in Grenzen. Transfergerüchte und -vollzüge ohne Ende. Nicht so beim FC Schalke. Was ist denn da los? (more…)

Blauweißschwarzgelbe Rivalität

20. April 2012

Der gemeine Schalker ist endlich wieder unter den Lebenden angekommen! In der Uni gab es eine wichtige Prüfung, die mich komplett aus dem sozialen Leben gerissen hat. Ohne Internet hätte ich nichts mehr von außen mitbekommen. Man merkt das vor allem am Mangel von Posts im Blog, aber das war ja auch angekündigt. (more…)

Alles gut!

27. März 2012

Man merkt: Ich bin momentan nicht der aktivste Schreiber in diesem Blog. Die Universität ist schuld und lässt auch so bald nicht locker. Vor allem geschehen dem gemeinen Schalker nicht so viele erzählenswerte Geschichten in der anderen Stadt. Das liegt daran, dass er nicht hirnverbrannt durch die Stadt läuft und „SCHALKENULLVIER!“ ruft. (more…)

FC Schalke Nulldrei

13. Februar 2012

So wie die Spieler am Samstag habe auch ich nicht mehr viel zum Spiel selbst hinzuzufügen. Ich möchte das auch gar nicht, das ist schon im Königsblog sehr treffend passiert. Man kann gegen Gladbach verlieren, aber was zum Geier war denn das?! (more…)